CampOldenburg

Westerntreffen

Die Einladung als PDF herunterladen

5. Westerntreffen

der Oldenburger Schützen

von 1816 e.v.

Johann-Justus-Weg 117

26127  Oldenburg

 
 Oldenburger Schutzenverein

22. bis 25. Juni 2017

Wettkampfbedingungen

Revolver- und Unterhebelschießen

     SAR: 5 Schuss, .45 LC

             25 Meter Entfernung

             ein- oder beidhändig

     Unterhebelgewehr: 5 Schuss,

            .38/.40/..44/.45

            50 Meter Entfernung

            stehend freihand, Visier egal

     Wertung: Ergebnisse vom Revolver- und

                   Unterhebelschießen werden

                   einzeln gewertet

     Startgebühr: 5,00 Euro, Nachkauf 3 Euro

Quick-Draw-Shooting

     Waffen: Single Action Revolver

      Wettkampf: jeder gegen jeden auf bekannte

                       Anlage mit Digitalanzeige

     Entfernung: 3 Meter

     Startgebühr: 10,00 Euro

Vuur.png

Schwarzpulverschießen

     Waffen: Vorderladergewehr

                 Stehend freihand

                 Schwarzpulverhinterlader

                 Hinterlader (liegend)

     Wertung:10 Schuss 25 Meter Entfernung

                  (bzw. 50 Meter mit Gewehr)            

Startgebühr: 5,00 Euro, Nachkauf 3 Euro                            

Schijf.png     

Spaß-Duell mit CO²-Revolver

Cowboy- und Trappergames

Und wieder eine besondere Schießattraktion

   

Etwaige Änderungen werden vor dem Wettkampf bekannt gegeben

Preise: Pokale und Sachpreise

Samstag ist wie immer die Siegerehrung und anschliessend Party mit Live-Musik

Für das leibliche  Wohl sorgen unsere Wirte Dani & Arnd

Aber natürlich darf sich jeder auch selbst versorgen

Lagerfeuer darf nur mit Bodenwanne errichtet werden, zum Schutz der Grasfläche. Grillen  ist  jedoch erlaubt. Ein Stromanschluss  steht ausschließlich und nur  bei medizinisch - gesundheitlicher Notwendigkeit zur Verfügung.

 

 

 

 

 

Bei Ankunft wird eine Platzgebühr von 20,00 € pro Zelt/ Wohnwagen etc. erhoben

Ralf Vowé (Buffalo) unter der Mobilnummer   0172- 42 54 74 3